Demokratisierung des
Qualitätsmanagements

Was bedeutet Demokratisierung des Qualitätsmanagements?

Häufig wird mit dem Begriff „Demokratisierung“ eine gesellschaftliche Entwicklung im politischen Umfeld verbunden. Demokratisierung bezeichnet auch den Abbau von nicht demokratisch legitimierter Herrschaft und die Ausweitung und Entwicklung von Demokratie in weniger demokratischen Gesellschaftsbereichen. Dieses Prinzip lässt sich auch auf Unternehmensbereiche übertragen und trägt in vielen Unternehmen der Effizienzsteigerung bei.

Ein Beispiel: Früher stand Fachwissen nur einem kleinen Personenkreis umständlich zugänglich zur Verfügung. Heute ist Fachwissen ganz einfach übers Internet für jeden jederzeit und mit geringen Kosten verfügbar.

Diese Entwicklung ist auch im Qualitätsmanagement erforderlich. Das bedeutet, dass alle über die technologischen Veränderungen und neuen Möglichkeiten von der Demokratisierung im Bereich des Qualitätsmanagements profitieren können. Die Verfügbarkeit und der Zugang zu relevanten Informationen werden durch Innovationen im Bereich moderner CAQ– und QM-Systeme auf ein neues Level angehoben.

Demokratisierung im Bereich Qualitätsmanagement beschreibt die Integration aller relevanten Unternehmensbereiche in Qualitätsmanagementprozesse. Damit einhergehend ist gleichzeitig die Reduzierung von Zugangshürden zu QM-Methoden und -Systemen, sowie die Erhöhung der Verfügbarkeit der Daten der Qualitätsprozesse.

Mit einer gesteigerten analytischen Intelligenz im Qualitätsmanagement, die über die Cloud für jeden zugänglich sein wird, werden Qualitätsmanager, Ihre Teams, ja, am Ende das ganze Unternehmen produktiver, schneller und erfolgreicher sein.

QDA hilft Ihnen bei der Demokratisierung Ihres Qualitätsmanagements. Ihre Kollegen und Kolleginnen aus allen relevanten Bereichen der Fertigung, aber auch Operations, Finanzen, Vertrieb & Marketing und strategischer Planung werden mit QDA effizient in Ihre QM-Prozesse integriert.

Durch die Integration maschinellen Lernens und künstlicher Intelligenz in etablierte CAQ Funktionalität wird QM 4.0 mit Predictive Quality Realität – Advanced Analytics werden demokratisiert. Zukünftig trägt QDA in Ihrem Unternehmen dazu bei, schneller präzise und intelligente Maßnahmen zur Qualitätsoptimierung zu initiieren. Gleichzeitig schafft QDA einen großen Mehrwert in der täglichen Routine des Qualitätsprozesses – Ihren Anwendern und Anwenderinnen steht eine moderne, hoch performante, intuitive und inspirierende Bedienoberfläche im Browser zur Seite.

Sie als Qualitätsmanager können mit QDA für die „Echtzeit-Maßnahmenfindung“ Analyse & Messdaten individuell ergänzen oder extrahieren, unabhängig davon, wo sie sich auf der Welt befinden. Die Möglichkeit, sofort auf die laufenden Ergebnisse zu reagieren, macht Fertigung und das Qualitätsmanagement intelligenter und agiler.

Benutzerfreundliche Anwendungen in QDA trägt dazu bei, den Demokratisierungsprozess zu beschleunigen. Die Ergebnisse und die Effizienz Ihres Qualitätsmanagements werden gesteigert und gleichzeitig wird die interaktive und bereichsübergreifende Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen gefördert. Damit werden sowohl der Informationsfluss als auch die Informationsverfügbarkeit auf ein neues Level transformiert.

Mit QDA erhalten Sie ein modernes CAQ, das äußerst agil und anpassungsfähig ist. QDA wird den dynamischen Marktentwicklungen und den sich kontinuierlich verändernden infrastrukturellen und normativen Rahmenbedingungen entsprechend zukunftsfähig weiterentwickelt.

Kurz gesagt: QDA ermöglicht Ihnen die Demokratisierung Ihres Qualitätsmanagementsystems und die Befähigung aller Beteiligten, Daten prozess- und bereichsübergreifend zu nutzen. Dies ist ein elementarer Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen.

QDA wird von allen Beteiligten und Anwendern akzeptiert – bei allen Prozessteilnehmern ist der Umfang und die Bedeutung des QM bekannt und QM wird gelebt, fest in andere Unternehmensprozesse verankert, uneingeschränkte Mitwirkungsbereitschaft aller Prozessteilnehmer vorhanden, technische Verfügbarkeit und Barrierefreiheit abgesichert.
Die Benutzeroberfläche von QDA ist von UX/UI designt und mit Fokus auf die Nutzerakzeptanz („easy & fun to use“) entwickelt.
Daneben können Nutzer ihren eigenen Arbeitsbereich gestalten (via Boardlets), dies jederzeit, von jedem Ort und mit jedem Device.

QDA passt sich den Prozessen seiner Kunden an und ist innerhalb des Standards konfigurierbar. Besonders große Vorteile ergeben sich für international tätige Unternehmen mit vielen Produktionsstätten. Kundenbeispiel: Globaler Roll Out, in 30 Werken, in 9 Monaten, während Corona.

Somit ist QDA die Plattform, die einen skalierbaren Ausbau und Weiterentwicklung des Systems im Rahmen von QM 4.0 über Prozess-, Abteilungs-, Standort-, Unternehmens und Ländergrenzen hinweg ermöglicht.

  • Die Oberfläche (UI) ist einfach gestaltet und flexibel an Anwender und Unternehmensanforderungen (Sprachen) anpassbar.
  • Das gemeinsam verwendete Systemmodell liefert ein Backbone für standardisierte Prozesse, Methoden und Auswertungen.
  • Die Datenverfügbarkeit auf Knopfdruck bringt schnell und einfach neue Erkenntnisse ans Tageslicht.
  • Dazu kommt eine verbesserte Berücksichtigung der Kundenbedürfnisse und -wünsche durch eine 360°-Kundensicht.

QDA integriert als CAQ-Software unter ständiger Aktualisierung hinsichtlich normativer Anforderungen viele verschiedene Systeme. Zum Beispiel ERP, PLM, MES und Prüfsysteme, unabhängig, mit entsprechenden standardisierten Kopplungsmöglichkeiten (API). QDA unterstützt durchgängig im gesamten QM-Prozess – es sind keine redundanten Systeme erforderlich, eine Basis für Big Data. Damit wird eine „Single Source of Truth“ erschaffen, die Basis für alle Beteiligten darstellt

 

"Smart"

Wir sind der Ansicht, dass Mitarbeiter sich auf die wesentlichen Aufgaben fokussieren sollten. Deswegen haben wir QDA so entwickelt, dass Anwender 20% weniger Aufwand für Reporting und wiederkehrende Aufgaben durch Automation und den Einsatz von Predictive Quality Methoden aufbringen müssen. Diese Zeitersparnisse können unsere Kunden in höherwertige Aufgaben investieren. Daneben werden Prozesse, die mit Predictive Quality unterstützt werden, bis zu 64% schneller durchgeführt.

QDA ermöglicht Ihnen …

  • die Demokratisierung im Bereich Qualitätsmanagement und integriert alle Unternehmensbereiche in Qualitätsmanagementprozesse
  • eine hohe Skalierbarkeit und Durchgängigkeit vom Entwicklungsprozess über Ihren Fertigungsprozess hin zur Auswertung Ihres Kundenfeedbacks („Lessons Learned“)
  • optimierte und performante Verfügbarkeit von Advanced Analytics
  • eine verbindende Oberfläche, die ohne Zugangshürden von allen im Unternehmen prozessoptimiert bedient werden kann
  • eine konfigurierbare Standardsoftware, zukunftssicher und im weiten Umfang integrierbar in Ihre ERP und IT-Landschaft.

Nehmen Sie persönlich Kontakt mit mir auf!

Sie haben konkrete Fragen zu unseren Lösungen? Schreiben Sie mir gerne über das Kontaktformular.

Profilbild von Michael Gadau

Michael Gadau
Director QDA SOLUTIONS