Body-Shop-Management-Software

Ein Rohbaudatenbanksystem (engl. Body-Shop-Management) verschlankt Ihre internen Prozesse, spart Kosten und steigert die Effizienz. Es verwaltet die Stammdaten aus allen Abteilungen zentral in einem einheitlichen Format und erfasst Daten aus den Prüftechnologien sowie auch direkt aus den Produktionslinien. Lesen Sie auf dieser Seite, wie eine Body-Shop-Management-Software Ihr Unternehmen unterstützt.

Was ist Body-Shop-Management?

Zahlreiche Montage- und Prüftechnologien erfassen Ihre Daten, um Ergebnisse zu visualisieren, mit dem Ziel, die Arbeitsprozesse zu verbessern. Das Body-Shop-Management – oder Rohbaudatenbanksystem – verknüpft diese schnell und automatisch mit Stammdaten und Qualitätsdaten. Die Software analysiert Ursachen aus dezentralen Quellen präzise in einem zentralen System. Sie trifft Vorhersagen zu Produktionsergebnissen und reduziert den Aufwand für manuelle Prüfungen erheblich.

Nachteile für die Produktion ohne Rohbau­datenbanksystem (RDS)?

Ohne RDS können Sie weder Fügeprozesse noch die Produktqualität ganzheitlich überblicken. Diverse Informationsquellen zu Fügetechnologien bearbeiten verschiedene Abteilungen oft individuell. Unterschiedliche Formate aus vielen Fachbereichen, wie z. B. Excel-Listen, Papierdokumente oder Daten aus anderen Software-Programmen, verhindern einen einheitlichen Informationsstand.

Ohne professionelle Body-Shop-Management-Software entstehen Fehler oder Missverständnisse, und Sie brauchen viel Personal zur Bearbeitung.

Vorteile bei einer Produktion mit Body-Shop-Management

Eine zentrale Datenverwaltung sowie zentralisierte Auswertungen und Reporte sind die Basis für die Erstellung von vollautomatisch generierten Prüfplänen. Ein Vorteil des Body-Shop-Managements ist ein geringerer Prüfaufwand bei höherer Produktqualität. Dokumentieren Sie Vorgänge papierlos und reduzieren Sie Reaktionszeiten bei der Analyse von Auffälligkeiten zwischen Prozess- und Qualitätsdaten.

Erhalten Sie einheitliche aktuelle Informationen und sparen Sie Kosten in der manuellen Planungs- und Konstruktionsarbeit. Viele Produkttests können reduziert werden und Nacharbeiten in der Produktion erfordern weniger personellen Aufwand. Profitieren Sie in Ihrem Unternehmen von den Vorteilen des QDA Body-Shop-Management-Systems.

Vorteile unserer Body-Shop-Management-Software

Ihre Produktion erhält mit unserer Body-Shop-Management-Software ein zentrales Überwachungssystem. Es verbindet die Anlagen- und Fertigungsparameter mit der aktuellen Qualitätslage und verbessert die „First Time Quality“.

Unser Body-Shop-Management-System senkt Ihre Kosten für Prüfungen und verbindet Füge- mit Prüftechnologien. Prozessdaten korrelieren mit Qualitätsergebnissen und lassen sich einfacher analysieren.

Mit dem QDA Rohbaudatenbanksystem verbessern Sie Ihre Prozesse merklich

40% weniger Prüfkosten im Vergleich zur manuellen Datenerfassung

Um ca. 50% gesteigerter Informationsfluss durch Vermeidung von „Papierkram“

Um ca. 20% reduzierter Ausschuss durch weniger Produktionsfehler

Fast 100%ige Plausibilität der Informationsgrundlage

Ca. 45% geringere Fehlerrate

Einheitliche Auswertung der Prüfergebnisse

Einfaches Auswerten von IO/NIO Fügepunkten

Konsolidierte Stamm- und Messdaten

Standardisierung von Inhalten verschiedener Datenquellen

Produktionsweit einheitlicher Informationsstand

Signifikante Reduzierung der Inspektionskosten

Integration in den Qualitätsworkflow

Interaktion mit Schweißrobotern und anderen Produktionsmaschinen

Schnelle Fehlerdiagnose und -behebung

Management für Korrekturmaßnahmen

Einzigartige Auswertungen und Schnittstellen

Dynamische Prüfplanung aus Prozessdaten

Kosteneinsparungen bei der Datenverarbeitung mit MIBA-Technologie

Die Body-Shop-Management-Software integriert Lieferanten und reduziert Kosten

Baugruppenlieferanten pflegen ihre Informationen direkt zentral ein

Die Software unterstützt Lieferanten von Montagesystemen in der Prototypenphase

Funktionen unserer Body-Shop-Management-Software

MIBA-Technologie: 3D-Position in 2D-Bild

Unsere Body-Shop-Management-Software projiziert dank der MIBA-Technologie die 3D-Position aller Verbindungstechnologien automatisch auf einem 2D-Bild. Dieses kann für viele Fügetechnologien wiederverwendet werden, für die Visualisierung und Interpretation aller Produkt- und Prozessdaten in einer Ansicht. So verfolgen Sie fehlende oder fehlerhafte Schweißnähte, -Punkte, usw. Mit der Body-Shop-Management-Software analysieren Sie Ursachen schnell und lösen Probleme effektiv.

ROI für unsere Kunden

  • Automobilindustrie: ROI weniger als 12 Monate
  • Automobilzulieferer: ROI weniger als 18 Monate
  • White Goods: ROI weniger als 18 Monate
  • Energiewirtschaft: ROI weniger als 12 Monate

Alleinstellungsmerkmal unserer Body-Shop-Management-Software

  • Verwalten von großen Datenmengen (mehr als 60 Mio. Datenpunkte pro Tag)
  • Plug & Play Integration von Standardmaschinen
  • Zentralisierung von allen Planungs- und Produktionsinformationen

Das Rohbaudatenbanksystem von QDA ist auf allen mobilen Geräten per App oder Webbrowser verfügbar, Daten lassen sich online sowie offline erfassen. Zudem können Sie die operativen Kosten senken, indem Sie unsere Technologieplattform nutzen.

QDA kann alle Deployment Möglichkeiten anbieten, je nach Kundenwunsch

SaaS

All inclusive: QDA + Datenbank wahlweise auf Amazon Workspace, Azure, Oracle, Citrix, Terminal Server usw. Dafür brauchen Sie lediglich ein Login.

OnPremise

Wir installieren das Body-Shop-Management in Ihrer Umgebung

Betriebssystem-Voraussetzungen

  • 32-bit oder 64-bit
  • Windows 10 oder höher
  • Mind. 4 GB Systemspeicher (32-bit or 64-bit)
  • 20 GB freier Speicher
  • Datenbanken: kompatibel mit MS SQL Server Express, MS SQL Server, Oracle, PostgreSQL

Nehmen Sie persönlich Kontakt mit mir auf!

Sie haben konkrete Fragen zu unseren Lösungen? Schreiben Sie mir gerne über das Kontaktformular.

Michael Gadau
Director QDA SOLUTIONS